tiger1

In memoriam "Tiger" unser guter, starker, autarker und rauflustiger Kater. Die letzten 10 seiner insgesamt 16 Katzenjahre verbrachte er mit ungebrochenem Lebensmut auf nur 3 Beinen.

 

Fetzen



Trecker staubt den Feldweg entlang,
in der Sonne Spuren von Jauche.

 

Erdscholle glänzt,
Amsel freut sich,
Regenwurm nicht.

 

Sommerregen, Brombeerduft,
aus Kastanienblättern
rauscht das Nass.

 

Kaffeduft bis ins Bett
gekrochen,
den Schläfer behaglich geweckt.

 

Wollte heute mein Leben ändern,
ging nicht - Lampenfieber.

 

Quellwasser verschluckt meinen Fuß,
kalt,
ich rette mir schnell den zweiten.

 

Sehnsucht in den Sand geschrieben,
die Ewigkeit hat sie fortgeweht.

 

Abschied genommen,
Trauer dreht sich im Kreis,
Hoffnung rinnt aus den Fingern.

 

Wiesenblumen, Kinderlachen,
in der Ferne bellt ein Hund.

 

Birnbaumblüten, Frühlingswärme,
ein kleines Kind übt Purzelbäume.

 

Sommerhitze, Straßenstaub,
eine Katze kreuzt träge die Fahrbahn.

 

Ihr vertraut die Hand gehalten.
Predigt-Inhalt leider verpasst.

 

Mit Dank die Sorgen fortgewischt.
Lange nicht mehr bei DIR gewesen.

 

www.an-design.de